mobileDecor
sidebar-left

kinderwelt links pink 600 neu

Aus- und Fortbildung

Wir unterstützen Sie dabei, sich als Tagespflegeperson zu qualifizieren. Die Betreuung kann im eigenen Haushalt oder in einer Großtagespflegestelle erfolgen.

NEU!
Im Herbst 2021 haben wir unsere Qualifizierung auf 300 Unterrichtseinheiten
(1 UE = 45 min) erhöht. Diese ist in 3 große Qualifizierungsabschnitte aufgeteilt.

1. Tätigkeitsvorbereitende Qualifizierung
2. Praktikum in einer Kindertagespflegestelle
3. Tätigkeitsbegleitende Qualifizierung 

Für die Arbeit als Tagesmutter oder -vater benötigen Sie keine pädagogische Ausbildung. Dennoch sollten einige persönliche, familiäre und örtliche Voraussetzungen erfüllt sein.


  • Sie sind zur Betreuung, Bildung und Erziehung von Kindern motiviert.

  • Sie können den Kindern einen geregelten Tagesablauf bieten und auf deren entwicklungsbedingte Bedürfnisse eingehen.

  • Sie möchten Kinder zuhause oder in einer Großtagespflegestelle betreuen.

  • Sie sind belastbar, zuverlässig und verfügen über gute Organisations- und Kooperationsfähigkeiten.

  • Ihr Arzt wird Ihnen und Ihrem/Ihrer Lebenspartner/in bestätigen, dass Sie psychisch und physische gesund sind.

  • Sie sind bereit, sich umfassend zu qualifizieren und ständig fortzubilden.

  • Sie verfügen über ein B2 Zertifikat, falls Deutsch nicht Ihre Muttersprache ist.

  • Sie sind bereit, eng mit den Familien, dem Fachdienst KinderWelt e.V. und dem Jugendamt zusammenzuarbeiten.

Hier finden Sie weitere Informationen zur Kindertagespflege.

 

Schritt für Schritt zur Tagespflegeperson:

  1. Bewerbungsformular ausfüllen
  2. Einladung zum Informationsabend wahrnehmen
  3. Tätigkeitsvorbereitende und -begleitende Qualifizierung (300 UE) und ein Praktikum in der Kindertagespflege absolvieren
  4. Zuhause oder in einer Großtagespflegestelle arbeiten

Hier  die aktuellen Termine der Qualifizierung 2021/22

Hier die geplanten Termine der Qualifizierung 2022/23

Hier  unser Flyer zur Qualifizierung

 

Fortbildung:

Laut dem Bayerischen Kinderbildungs- und betreuungsgesetz (BayKiBiG) benötigen Tagespflegepersonen nach dem Qualifizierungskurs pro Jahr 15 Fortbildungseinheiten.

Hier finden Sie unser Fortbildungsprogramm 2022.

Hier finden Sie externe Fortbildungsangebote.

 Button 1

 

 

 

 

 

 

 

start_aktuell aktuell start_aktuell
  • Stellungnahme zum Artikel im Donaukurier »Krippen in der Krise«

    Am 24.9.2022 ist ein Artikel im Eichstätter Kurier von Johanna Bernklau erschienen. Dort wird die Tagespflege in einem...

    Weiterlesen...

  • Coronakrise-aktuelle Lage in der KTP!

    Kindertagespflegestellen im Regelbetrieb   Auf der Seite des Landratsamtes Eichstätt können Sie aktuellen Informationen...

    Weiterlesen...

  • Ukrainekrieg-Orientierung für Eltern

    Liebe Tagesmütter/-väter und Eltern,Der Krieg in der Ukraine beschäftigt nicht nur die Erwachsenen, auch die Kinder...

    Weiterlesen...

  • Erste-Hilfe-Kurs Termine für das Jahr 2022

    Für alle aktiven Tagespflegepersonen haben wir für den 2-jährigen Turnus folgende Termine mit dem BRK in Eichstätt...

    Weiterlesen...

  • Fortbildungen 2022

    Auch im Jahr 2022 kann der Verein KinderWelt e.V. die Veranstaltungen für seine Mitglieder kostenfrei anbieten! Hier...

    Weiterlesen...